Frauenarzt München/Bogenhausen - Dr. Maximilian Franz

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Oberstes Ziel ist Ihre Gesundheit und Zufriedenheit


Kompetenz, Empathie und Herzlichkeit sind für mich grundlegende Voraussetzungen für die Betreuung meiner Patientinnen. Eine verständliche Kommunikation bildet hierbei den Grundstein für umfassende Beratung. Als Ihr Arzt möchte ich erreichen, dass Sie Ihre Entscheidungen betreffend Diagnostik und Therapie auf Basis verständlicher Aufklärung treffen. Eigenverantwortung und Selbstbestimmung sind mir wichtig und ich sehe meine Patientinnen als gleichberechtigte Partner bei der Behandlung an. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sollen helfen, Ihnen einen hohen Qualitätsstandard und modernste Behandlungsmethoden bieten zu können.

Herzlichst, Ihr Dr. Maximilian Franz

Ärzte


Dr. Maximilian Franz

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Nach Abschluss seines Medizinstudiums in der österreichischen Hauptstadt Wien promovierte Herr Dr. Franz im Jahre 2001. Der Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe verfügt über eine zusätzliche fakultative Weiterbildung in der Gynäkologischen Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Vor der Eröffnung seiner eigenen Praxis war Herr Dr. Franz unter anderem im Deutschen Herzzentrum München der TU München und auch in der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig. In der Universitätsklinik für Frauenheilkunde der Medizinischen Universität Wien besetzte er die Stelle des Oberarztes der Abteilung gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin und des Leiters der Endoskopie-Ambulanz. Parallel war er als Leiter von ReproMed im Ambulatorium Döbling tätig. Behandlungen rund um den Kinderwunsch, die Gynäkologie und auch die Betreuung von Risikoschwangerschaften und die Geburtshilfe bilden seine Behandlungsschwerpunkte. Sein umfangreiches Fachwissen und seine langjährige berufliche Erfahrung gibt Herr Dr. Franz nicht nur in zahlreichen Publikationen weiter, auch seine Patientinnen profitieren von seinen fachlichen Kenntnissen während der Behandlung. Auch dank seiner herzlichen und einfühlsamen Art überzeugt er seine Patientinnen in jeder Hinsicht.

  • DEGUM 1 (Sektion Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • OEGUM 1 (Arbeitskreis Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • Brustultraschall
  • Spezieller Ultraschall des weiblichen Genitales mit Dopplersonographie
  • Spezielle Fehlbildungsdiagnostik und Dopplersonographie in der Schwangerschaft
  • Duplex-Verfahren feto-maternales Gefäßsystem (Ermächtigung durch die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns)
  • Fachkunde Rettungsdienst (Notarzt)
  • Zertifikat der GSAAM
  • Deutsches Herzzentrum München der TU München
  • Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Von 2009 bis Ende 2013 Universitätsklinik für Frauenheilkunde der Medizinischen Universität Wien, Oberarzt an Abteilung gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin und Leiter der Endoskopie-Ambulanz
  • Von 2011 bis 2014 Leiter von ReproMed im Ambulatorium Döbling
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (OEGGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Österreichische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (OEGUM)
  • European Society of Gynecologic Endoskopy (ESGE)
  • European Society for Human Reproduction (ESHRE)
  • Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Endoskopie (AG-Endoskopie)
  • Arbeitsgruppe für materno-fetale Medizin (AGMFM)
  • German Society for Anti-Aging Medicine (GSAAM)
  • Mitglied der Leitlinienkommission „Übertragung“ der DGGG
  • Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie (NOGGO)
Frauenärzte
in München - Bogenhausen auf jameda

Marit Klingler

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mit der Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Marit Klingler haben wir für unsere Praxis eine wertvolle Unterstützung hinzugewonnen. Zuvor war Frau Klingler an der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum der Universität München am Standort Großhadern tätig. Mit ihrer besonders freundlichen und kompetenten Art ist sie jederzeit gerne für ihre Patientinnen da. Auf die Kolposkopie hat sich die Fachärztin im Jahre 2015 mit einem Diplom spezialisiert.

  • Kolposkopiediplom 2015
  • Geboren in Schwerin, Jahrgang 1984

  • 2004–2010 Studium der Humanmedizin an der Universität Rostock

  • 2011–2019 Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum der Universität München, Standort Großhadern

  • 2018 Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Berufsverband der Frauenärzte(BVF)
  • Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolpaskopie e.V. (AG-CPC)

Praxisteam


Das Praxisteam freut sich auf Sie! Wir bemühen uns, jederzeit für Sie alle Fragen zu beantworten und Ihren Besuch bei uns mit Freundlichkeit und Kompetenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Gabriele Mayer


Ist am längsten in unserer Praxis und das Herz unserer Anmeldung und Rezeption. Sie kümmert sich um Ihre Anliegen und hat stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Marianne Freitag-Schiller


Ist schon sehr lange im Team der Praxis und kümmert sich um Organisation und Verwaltung und assistiert bei den Untersuchungen. Ist immer für Sie da.

Corina Neukamm


Die Assistenz bei den Untersuchungen und an der Anmeldung. Sie kümmert sich gerne um Ihre Anliegen.

Anna Maria Maier


Wir freuen uns sehr, dass Anna Maria Maier seit März 2017 unser Team verstärkt und eine eigene Hebammen-Sprechstunde in unserer Praxis führt. Dadurch wird unsere Schwangerenvorsorge um diesen wichtigen Baustein ergänzt und Frau Maier steht Ihnen mit Rat und Tat bei allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr zur Seite

Abitur 2010, Ausbildung zur Hebamme am Universitätsklinikum Erlangen und Examen mit Auszeichnung 2013.

Ganzheitlichkeit vom positiven Schwangerschaftstest bis ins erste Lebensjahr. Daneben Kurstätigkeit in Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Schwangerenyoga und Babymassage. Es folgen Weiterbildungen in Akupunktur und Akutaping, Craniosacral-Therapie und Osteopathie, Traditionelle Hebammenkunst. Yoga für Schwangere, Spirituelle Geburtsbegleitung, Hypno-Birthing und weitere Coaching-Methoden.

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten auf Jameda


Wissenschaftliche Publikationen


Sein umfangreiches Fachwissen hat Herr Dr. Maximilian Franz bereits in zahlreichen Publikationen niedergeschrieben. Auch seine Patientinnen profitieren von seinem hohen fachlichen Know-How, seiner langjährigen Erfahrung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und seinen regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen.

Behandlungs­schwerpunkte


GYNÄKOLOGIE

 

Um Krankheiten vorzubeugen oder diese rechtzeitig zu erkennen, ist die gynäkologische Voruntersuchung unerlässlich. Mit langjähriger Erfahrung und einem Fachwissen auf höchstem Niveau behandeln wir unsere Patientinnen nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Wir bieten modernste Behandlungsmethoden, achten auf eine verständliche Aufklärung der Therapien und vorliegender Befunde.

KINDERWUNSCH

 

Nicht immer klappt die Umsetzung eines Kinderwunsches auf Anhieb. Daher bieten wir Ihnen einfühlsame Beratungen mit höchster fachlicher Kompetenz. Mit individuellen Behandlungen begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zur Schwangerschaft und durch diese hindurch. Dabei sind wir jederzeit gerne für Sie und Ihre Anliegen da.

EMSELLA

 

Belastungsinkontinenz oder sexuelle Störungen treten oft im Laufe des natürlichen Alterungsprozesses oder nach einer Schwangerschaft und Geburt auf. Durch die innovative Behandlung mit dem Emsella-Stuhl trainieren wir Ihre Beckenbodenmuskulatur zu einhundert Prozent. Eine Inkontinenz kann so gut behandelt und in manchen Fällen sogar behoben werden, sodass wir Ihnen zu einem neuen Lebensgefühl verhelfen können. Auch auf die Sexualität wirkt sich der Emsella-Stuhl positiv aus.

Ultraschall Eileiter / Gebärmutter


Praxis


In unserer Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin bieten wir Ihnen Behandlungsmethoden auf höchstem fachlichem und qualitativem Niveau dank regelmäßiger Fort- und Weiterbildungen an. Unser eingespieltes und freundliches Praxispersonal ist gerne für Sie und Ihre Anliegen da. In unserer Praxis in München stehen Sie als Patientin im Mittelpunkt!

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Auto können Sie uns gut erreichen. Es sind in der unmittelbaren Umgebung ausreichend Parkplätze vorhanden. Wir freuen uns darauf, Sie bald in unseren modernen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!

Viele Leistungen, die medizinisch durchaus Sinn machen und auch das individuelle Sicherheitsgefühl erhöhen können, sind leider nicht Teil der gesetzlichen Vorsorge. Auf Wunsch bieten wir diese gerne als Zusatzleistungen an. Da diese Leistungen nicht Teil der Regelversorgung sind, rechen wir diese nach GOÄ ab. Die wichtigsten sind:

  • Vorsorge-Vaginal-Ultraschall der Genitalorgane inkl. 3D-Sonographie des Uterus
  • Vorsorge-Ultraschall der Brust
  • Vaginale Lasertherapie
  • Emsella HIFEM-Therapie zur Verbesserung der Beckenbodenmuskulatur
  • Nackentransparenzmessung und Ersttrimester-Screening in der Frühschwangerschaft
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft inkl. Dopplersonographie und 3D-Sonographie
  • Blutzuckerbelastungstest (75g) zur Diabetesfrüherkennung in der Schwangerschaft (Der 50g Screening-Test ist Bestandteil der Mutterschaftsvorsorge und damit Teil der Regelversorgung)
  • Osteoporose-Screening mittels Ultraschall (ohne Röntgenstrahlung!)
  • ThinPrep® PAP-Test (Krebsfrüherkennung mittels Dünnschichtverfahren),
  • HPV-Test (Test auf Humane Papillomviren), diese Untersuchung ist ab dem Alter von 35 Jahren seit dem 1.1.2020 alle 3 Jahre Teil der gesetzlichen Vorsorge
  • Hormonsprechstunde und Anti-Aging-Sprechstunde (diese kann leider nicht nach EBM abgerechnet werden, da dafür keine Abrechnungsmöglichkeiten vorgesehen sind)

Einfache Operationen lassen sich heute sehr gut ambulant anbieten, sodass Sie die Klinik am selben Tag wieder verlassen können. Hierzu zählen die Gebärmutterspiegelung und die Fertiloskopie.

Um größtmöglichen Komfort mit höchster Sicherheit und neuestem medizinischen Standart zu verbinden, führen wir unsere ambulanten Operationen im Isar Ambulanten Operationszentrum, Sonnenstrasse 29 durch.

Kontakt


ADRESSE

Menzelstr. 4a
D-81679 München/Bogenhausen

Kontakt

Tel.: +49 89 981862
Fax:+49 89 9827415

Sprechzeiten

Mo – Fr: 08:00–13:00 h
Mo, Di, Do: 14:30–18:00 h
Mi: 14:30–17:00 h