Core to Floor

Dr. Maximilian Franz

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 Kompetenz, Empathie und Herzlichkeit

 Modernste Behandlungsmethoden

 Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Fakten zu Core to Floor

AnwendungsbereicheBeckenboden, Bauch und Po
Behandlungsdauer6 x 30 Minuten pro Region alle 3-7 Tage (am besten 2x pro Woche)
Betäubungnicht erforderlich
Nachbehandlungnicht erforderlich
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Kostenpro Sitzung ab 114 €, je nach Aufwand

Ein effektives Training für den kompletten Rumpf und den Beckenbodenbereich kann viele Beschwerden lindern und diesen auch vorbeugen. Wie gut unsere Rückenmuskulatur arbeitet, hat einen direkten Einfluss auf unser Gleichgewicht und unsere Haltung. Umgekehrt kann eine nachlassende Rumpfmuskulatur Rückenbeschwerden verursachen und eine geschwächte Beckenbodenmuskulatur, wie sie nach einer Schwangerschaft oft zu beobachten ist, Inkontinenz begünstigen. Doch das muss nicht sein. Mit der innovativen Core to Floor-Behandlung lässt sich die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur effektiv stärken, festigen und straffen - für mehr Wohlbefinden und weniger Schmerzen. Und das ganz ohne chirurgische Eingriff, Narkose oder Ausfallzeit. Lassen Sie sich in unserer Praxis in München / Bogenhausen über diesen ganzheitlichen Behandlungsansatz und seine Möglichkeiten informieren. Vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.

Video zu Core to Floor

Core2Floor München, Gynäkologe Dr. Franz

Ihre Vorteile einer Core to Floor Behandlung in München / Bogenhausen


  • bis zu 20% Fettreduktion am Bauch
  • nicht-invasive Behandlungsmethode
  • für die gesamte Rumpfmuskulatur
  • auch für Rektusdiastase (z. B. nach der Geburt) geeignet
  • kann Gleichgewicht und Blasenkontrolle verbessern
  • hebt das Gesäß

Häufige Fragen zu Core to Floor

Eine Core to Floor Behandlung stärkt die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur mithilfe zweier spezieller Muskelaufbau-Verfahren: EMSCULPT® und EMSELLA®. Diese Verfahren zielen darauf ab, das Muskelwachstum auf nicht-invasive Weise zu fördern und die neuromuskuläre Kontrolle zu verbessern bzw. wiederherzustellen.

Die dabei eingesetzten Geräte nutzen die sogenannte HIFEM-Technologie ("High Intensity Focused Electro-Magnetic"), also elektromagnetische Strahlung. Anders als die aus vielen Fitnessstudios bekannten EMS-Geräten dringt die magnetische Energie bei dieser besonderen Technologie komplett durch die sogenannte quergestreifte Muskulatur und behandelt sie nicht nur oberflächlich. Dadurch wird die Muskelaktivität angestoßen und die Muskelfasern vermehren sich.

Das mit dieser Technologie geförderte Muskelwachstum und die verbesserte Körperspannung stärken nicht nur die Muskelkraft, sondern auch das Gleichgewicht und die Haltung, was Rückenbeschwerden vorbeugt bzw. diese lindert.

Die Core to Floor Behandlung ist speziell auf die Rumpfmuskulatur ausgerichtet. Dazu gehören die vorderen und seitlichen Bauchmuskeln, der Beckenboden und Po. Dort befinden sich verschiedenste stabilisierende Muskeln, die auch mit herkömmlichen Fitnessübungen schwer zu trainieren sind und mit zunehmendem Alter oder durch starke Belastung anfällig für Beschwerden sind.

Die Core to Floor Behandlung bietet sich an, um Rückenschmerzen und nachlassender Muskelkraft vorzubeugen als auch, um bereits vorhandene Beschwerden zu lindern, eine Rektusdiasthase nach der Schwangerschaft zu verbessern, den Bauch nach einer Schwangerschaft insgesamt im Rahmen der Rückbildung wieder zu trainieren und die gewohnte Form zurück zu erhalten (hier besonders in Kombination mit Morpheus8), die Rumpfmusulatur zu stärken und Inkontinenz zu behandeln oder vorzubeugen. Aber natürlich auch zur noch besseren Definition und Verbesserung des Trainingserfolges bei bereits gut trainierten Menschen bietet sich eine Core to Floor Behandlung an.

Besonders geeignet ist die Behandlung für Personen, die sich mehr Muskelwachstum und Körperspannung wünschen, auch Senioren und Seniorinnen, die etwas gegen nachlassende Körperspannung und Rückgang der Muskulatur tun möchten. Aber auch Personen mit Inkontinenz oder Rektusdiastase nach einer Schwangerschaft können von der Behandlung profitieren, da nicht nur die Rumpfmuskulatur trainiert wird, sondern auch die Beckenbodenmuskulatur, die eine wichtige Rolle bei der Rückbildung nach der Schwangerschaft spielt.

Grundsätzlich eignet sich die Behandlung aber für alle Personen jeden Alters und Geschlechts, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen und weder Herzschrittmacher noch Metallimplantate im Körper haben, nicht mit Spirale verhüten oder schwanger sind.

Vor jeder Behandlung steht ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch in unserer Praxis in München / Bogenhausen, in dem wir über Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen und Sie über die Möglichkeiten und Funktionsweise der Core to Floor Behandlung informieren.

Die Behandlung selbst ist für Sie mit keinerlei Vorbereitung oder anderem Aufwand verbunden. Bei der EMSELLA®-Behandlung können sich einfach auf dem Stuhl niederlassen und das Gerät lässt das Trainingsprogramm ablaufen. Sie können dabei lesen oder entspannen, ganz wie Sie möchten. Bei EMSCULPT® muss der zu behandelnde Bereich freiliegen, da hier mit einem Gurt die Paddle befestigt werden, die unmittelbar nach der Behandlung wieder abgenommen werden. Anschließend können Sie unsere Praxis in München / Bogenhausen wieder verlassen, eine besondere Nachsorge gibt es nicht.

Eine Core to Floor Sitzung in unserer Praxis in München / Bogenhausen dauert etwa 30 Minuten.

Eine Core to Floor Behandlung besteht aus 6 Sitzungen, die alle 3-7 Tage (am besten 2x pro Woche) durchgeführt werden.

Eine spezielle Nachsorge gibt es nicht. Sie müssen auch keine Ausfallzeit einplanen, sondern sind unmittelbar nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Personen mit Herzschrittmacher oder anderen Metallteilen (z. B. Implantaten) ist von einer Core to Floor Behandlung abzuraten. Frauen, die mit einer Kupferspirale verhüten, müssen diese vor der Behandlung herausnehmen. Während der Schwangerschaft ist keine Core to Floor Behandlung möglich.

Ausmaß und Umfang der Core to Floor Behandlung kann von Person zu Person etwas variieren. Deshalb lassen sich keine pauschalen Preise nennen. Gerne erstellen wir Ihnen nach einem persönlichen Beratungsgespräch und einer Voruntersuchung in unserer Praxis in München / Bogenhausen ein individuelles Angebot.

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Bewertung wird geladen...

Kontakt

ADRESSE

Menzelstr. 4a
D-81679 München/Bogenhausen

Kontakt

Tel.: +49 89 981862
Fax:+49 89 9827415

Sprechzeiten

Mo – Fr: 08:00–13:00 h
Mo, Di, Do: 14:30–18:00 h
Mi: 14:30–17:00 h