Morpheus8 in München

Dr. Maximilian Franz

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 Kompetenz, Empathie und Herzlichkeit

 Modernste Behandlungsmethoden

 Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Fakten zu Morpheus8

AnwendungsbereicheGesicht, Hals, Dekolleté, Bauch, Rücken, Po, Oberschenkel, Knie
Behandlungsdauerca. 1-2 Stunden (pro Sitzung)
Betäubungörtliche Betäubung (Creme)
NachbehandlungKühlung der behandelten Bereiche, Bepanthen 2 Tage, Sonnenschutz mit hohem LSF, 1 Woche Verzicht auf direkte Sonne, Solarium und Sauna
Gesellschaftsfähigkeitsofort bzw. nach 1-2 Tagen (in Abhängigkeit von der behandelten Region)
Kostenab ca. 400 Euro pro Sitzung (je nach Behandlungsaufwand)

Die Haut ist das größte Organ und Tag für Tag schädlichen Einflüssen aus der Umwelt ausgesetzt. Im jungen Alter ist sie in der Lage sich schnell wieder regenerieren, doch im Laufe der Zeit lässt diese Fähigkeit zur Regeneration nach und die Folgen der Umwelteinflüsse werden sichtbar. Zudem verliert sie mehr und mehr an Elastizität und Spannkraft, wird schlaffer und wirkt insgesamt weniger frisch. Eine Möglichkeit, Ihrer Haut wieder etwas jugendliche Frische zu verleihen, ist die sogenannte Morpheus8-Behandlung - eine innovative Methode, die zwei sehr etablierte Anti-Aging-Verfahren (Radiofrequenztherapie und Microneedling) miteinander kombiniert, um die besten Effekte zu erzielen. 

Übersicht der Anwendungsgebiete von Morpheus8

  • Verbesserung von Falten im Gesicht, Hals, Arme, Beine, Dekolleté etc. 
  • Straffung Bauch und Haut am Bauch, zum Beispiel nach Schwangerschaft 
  • Beseitigung von Cellulite und Schwangerschaftsstreifen
  • Verbesserung von Poren und Verfeinerung des Hautbildes

Wenn Sie mehr über Morpheus8 erfahren oder sich individuell beraten lassen möchten, vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin bei Dr. Franz in München-Bogenhausen für ein persönliches Beratungsgespräch.

Video zu Morpheus8

Morpheus8 München, Gynäkologe Dr. Franz

Ihre Vorteile einer Morpheus8-Behandlung bei Dr. Franz in München-Bogenhausen


  • Innovative Behandlungsmethode
  • Schnell sichtbare und lang anhaltende Ergebnisse
  • Ausführliche persönliche Beratung
  • Individueller Behandlungsplan

Häufige Fragen zu Morpheus8

Morpheus8 ist der Name einer speziellen Kombinationsbehandlung zur Hautverjüngung, bei der die klassische Radiofrequenztherapie mit Microneedling kombiniert wird, um von den Vorteilen beider Verfahren zu profitieren. Ziel ist es, durch die Anregung der Hautregeneration und Gewebeerneuerung die Haut straffer, glatter und frischer zu machen, was sie gesünder und jünger erscheinen lässt.

Für alle Personen, die sich eine ebenso sanfte wie effektive Verbesserung ihres Hautbildes und eine Reduzierung ihrer Falten wünschen, kann Morpheus8 eine geeignete Behandlung sein. Sie strafft das Bindegewebe und die Haut, fördert ihre Regeneration und mildert Unebenheiten wie Cellulite oder Dehnungsstreifen ab. Morpheus8 kann unabhängig von dem Hauttyp angewendet werden. Für Personen mit Herz- oder Hirnschrittmacher ist die Behandlung allerdings nicht geeignet.

Morpheus8 lässt sich an vielen Körperregionen anwenden, vor allem im/am:

  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté
  • Bei Cellulite
  • Bauch (Straffung bei erschlaffter Haut nach Schwangerschaften oder nach Gewichtsabnahme und Reduktion des subkutanen Fettgewebes)
  • zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen bzw. Dehnungsstreifen an Bauch, Beinen oder Brust
  • Rücken
  • Po
  • Oberschenkel
  • Knie

Vor der Behandlung führt Dr. Franz mit Ihnen ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch in seiner Praxis in München-Bogenhausen, in dem Sie ihm zunächst Ihre Wünsche und Vorstellungen schildern. Dr. Franz stellt Ihnen daraufhin die geeigneten Behandlungsmethoden vor, erläutert ihren Ablauf und klärt Sie über die möglichen Effekte und Risiken auf. Möglicherweise ist bei Ihnen eine Kombination mit anderen Verfahren sinnvoll, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Am Tag der Behandlung wird der zu behandelnde Bereich desinfiziert und schmerzfrei mit einer lokal wirksamen Creme betäubt. Mithilfe eines speziellen Microneedling-Geräts dringen zahlreiche feinste Nadeln in die Haut ein, in die gleichzeitig Radiofrequenz-Wärmeimpulse abgegeben werden. Beide Verfahren regen die Zellerneuerung an und fördern die körpereigene Kollagen- und Elastinproduktion. Die Behandlung dauert - je nach Anwendungsbereich - etwa 1-2 Stunden und wird ambulant durchgeführt.

Step 1

Step 2

Morpheus8 kombiniert die Wirkung von zwei etablierten Therapieformen: Radiofrequenztherapie und Microneedling. Dabei wird die Haut mit Spezialnadeln minimal "angeritzt", wodurch die körpereigene Produktion von Elastin und Kollagen angeregt wird. Dieser Effekt wird durch Radiofrequenz-Wärmeimpulse unterstützt, die gleichzeitig in die Haut abgegeben werden.

Damit sich die Wirkung der Behandlung optimal entfalten kann, sind in der Regel mehrere Sitzungen erforderlich. Die genaue Anzahl hängt von der jeweiligen Behandlungsregion ab. In unserer Praxis in München-Bogenhausen empfehlen wir grundsätzlich 3 Sitzungen (in Einzelfällen auch mehr), die im Abstand von 4-6 Wochen durchgeführt werden sollten. Um den erzielten Effekt dauerhaft aufrecht zu erhalten, sind regelmäßige Wiederholungen der Behandlung notwendig. Diese Auffrischungsbehandlungen können jedoch in größeren Abständen (von ca. einem Jahr) erfolgen.

Erste Veränderungen sind schon wenige Tage nach der Behandlung zu sehen. Bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist, kann es etwa 2-3 Monate dauern. Dann hält es jedoch mehrere Jahre lang an, bevor der Effekt langsam wieder verschwindet. Für ein dauerhaftes Ergebnis ist eine regelmäßige Auffrischung erforderlich, da ja in der Zwischenzeit die Haut ebenfalls wieder altert.

Vor der Behandlung werden die entsprechenden Bereiche mit einer speziellen, lokal wirksamen Betäubungscreme versorgt, sodass nur eine Erwärmung der Behandlungsareale, nicht jedoch die winzigen Einstiche spürbar sind.

Morpheus8 gilt als sehr sicheres und risikoarmes Verfahren. Nach der Behandlung können in den behandelten Arealen leichte Rötungen und/oder Schwellungen auftreten, die jedoch innerhalb kurzer Zeit von selbst abklingen. Mit einer sofortigen Kühlung können Sie diesen Vorgang beschleunigen bzw. unterstützen.

Unmittelbar nach der Behandlung sollten Sie die entsprechenden Regionen vorsichtig kühlen, um Schwellungen zu verhindern bzw. abzumildern. Sie sollten in den darauffolgenden Tagen auf direkte Sonneneinstrahlung, Solarium- und Saunabesuche unbedingt verzichten und im Falle einer Gesichtsbehandlung keine Gesichtsmasken auflegen oder säurehaltige Kosmetikprodukte verwenden. Schonen Sie sich lieber ein paar Tage und versorgen Sie Ihre Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Viel trinken!

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch in der Praxis von Dr. Franz in München-Bogenhausen beraten, welche Optionen für Sie infrage kommen bzw. zu empfehlen sind, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Bei einer vorherigen Behandlung mit Fillern, Hyaluron oder Botox sollten Sie uns das vor der Behandlung unbedingt mitteilen.

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Bewertung wird geladen...

Kontakt

ADRESSE

Menzelstr. 4a
D-81679 München/Bogenhausen

Kontakt

Tel.: +49 89 981862
Fax:+49 89 9827415

Sprechzeiten

Mo – Fr: 08:00–13:00 h
Mo, Di, Do: 14:30–18:00 h
Mi: 14:30–17:00 h